Mehrsprachige Formulare

Mehrsprachigkeit in Joomla

Prinzipiell ist jede Joomla Installation ohne weiteres Zutun erst einmal einsprachig. Auch wenn mehrere Sprachen installiert sind, steht erst einmal immer nur 1 Sprache als Administrationssprache und 1 Sprache als Webseitensprache zur Verf├╝gung.

Zur Mehrsprachigkeit das “Joomla Multi-Language Plugin” aktivieren

Mehrsprachigkeit in Joomla erfordert, die Aktivierung des Joomla Multi-Language Plugins. Ist das Plugin aktiviert, muss jede unterst├╝tzte Sprache explizit konfiguriert werden. Als Teil der Konfiguration ist f├╝r jede unterst├╝tzte Sprache ein eigener Home Men├╝-Eintrag anzulegen.

Joomla konzipiert echte Mehrsprachigkeit also mittels eigenen Men├╝-Eintr├Ągen f├╝r jede Sprache. Das bedeutet praktisch im Grunde einfach mehrere sprachlich getrennte Webseiten mit jeweils einer eigenen Sprache in einer gemeinsamen Joomla-Installation.

Jeder konkrete Inhalt (egal ob Beitrag, Men├╝eintrag, Modul oder Visforms Formular) kann dann entweder:

  • einer konkreten Sprache zugeordnet werden,
  • oder der Inhalt hat keine konkrete Sprachzuordnung und kann daher in allen Sprachen genutzt werden.

Ist das Joomla Multi-Language Plugin aktiviert, so f├╝gt Joomla in der URL automatisch das sogenannte Language-Segment ein. Wird eine URL mit einem Language-Segment aufgerufen, f├╝r das es keine konfigurierte Sprache gibt, dann f├Ąllt Joomla auf die Default-Sprache zur├╝ck. Das ist entweder die konfigurierte default Webseiten-Sprache oder Englisch.

Ist das Plugin aktiviert, so kann bei jedem Joomla Inhalt eine Sprachverkn├╝pfung konfigurieren werden. Dar├╝ber wird gesteuert, dass beim Wechsel der Sprache im Frontend dann derselbe Inhalt in der anderen Sprache angezeigt wird. Relevant ist das f├╝r:

  • Men├╝eintr├Ąge,
  • f├╝r Beitr├Ąge,
  • f├╝r Beitragskategorien.

Mehrsprachigkeit der Visforms-eigenen Texte

F├╝r alle Texte, die Visforms selbst mitbringt, gibt es bereits ├ťbersetzungen in den Sprachdateien. Wir liefern Deutsch und Englisch. F├╝r zahlreiche anderen Sprachen gibt es sehr gute ├ťbersetzungen, die uns von Visforms Nutzern zur Verf├╝gung gestellt und aktualisiert werden.

Abh├Ąngig von der gew├Ąhlten Webseiten-Sprache werden die Sprachdateien, der jeweiligen Sprache geladen. Die gew├Ąhlte Webseiten-Sprache wird festgelegt entweder ├╝ber das URL Language-Segment oder ├╝ber die konfigurierte default Webseiten-Sprache. Als Default werden zus├Ątzlich immer die englischen Sprachdateien geladen. Es wird zuerst in den Sprachdateien der konkreten Sprache nach ├ťbersetzungen gesucht. Ist keine ├ťbersetzung zu finden, wird die Default-Sprache verwendet.

Mehrsprachigkeit der benutzerdefinierten Texte

F├╝r eine echte mehrsprachige Webseite wird in Visforms ein Formular pro Sprache ben├Âtigt. Dies liegt an den in der Formular-Konfiguration und Feld-Konfiguration benutzerdefiniert eingegebenen Texten. Diese Texte m├╝ssen jeweils in der Sprache eingegeben werden, die dem Formular zugeordnet ist.

Zu diesen Texten aus der Formular-Konfiguration und Feld-Konfiguration geh├Âren etwa:

  • der Formulartitel,
  • das Label,
  • Infotexte,
  • Benutzerdefinierte Texte.

Hinweis: Die Visforms-eigenen Texte hingegen werden immer richtig zur aktuellen Webseiten-Sprache aus den Sprach-Dateien ermittelt.

Festlegung der anzuzeigenden Sprache

Im Folgenden eine Liste, welche Einstellung f├╝r die Festlegung der aktuellen Webseiten-Sprache verwendet wird:

  • Men├╝eintrag Visforms: Verwendet wird die Sprache des Men├╝eintrags (also das URL Language-Segment).
  • Modul Visforms: Verwendet wird die Sprache des Modules.
  • Plugin Form View: Verwendet wird die Sprache, die sich aus dem Language-Segment ergibt.

Visforms Datentabellen bei mehrsprachigen Formularen

Die Formulardaten von mehreren mehrsprachigen Formularen liegen wie bei jedem Visforms-Formular in jeweils eigenen verschiedenen Datentabellen. Der Name der Datentabelle richtet sich nach der Formular-ID.

Hinweis: Eine Zusammenf├╝hrung von mehreren mehrsprachigen Formularen in eine einzige Datentabelle ist nicht m├Âglich.